Wasserzulauf

Rundgang:

Wasserzulauf

 

Der Wasserzulauf der Anlage wird über ein Kanalsystem kontrolliert. Die Wassermenge wird von Dämmen mit einem Pfahlrostsystem reguliert. Wasser vom "Asbjørnsåa" wird bei Teppa zum Sag-Fluss abgeleitet. Der Zufluss vom "Asbjørnsåa" veranschaulicht wie frühere Generationen mit einfachen Mitteln die Mindestversorgung sichern und Flutwasser vorbeugen konnten. Teppa wurde 2002 rekonstruiert.